Ihr Weg zur Selbstheilung : Broschüre

Führung, Heilung, Liebe – drei „Kernelemente“, die unser Leben – wie wir es leben und erleben entscheidend beeinflussen. Unsere Gesundheit. Unsere Persönlichkeit und die Entwicklung unserer Persönlichkeit, unseren Charakter. Unsere Beziehungen – ihre Qualität, Intensität und ihre Beständigkeit. Unseren Glauben, unser Vertrauen in uns selbst und unsere Mitmenschen. Das Sein dürfen, wie wir sind. Unseren Erfolg – was immer wir auch als Erfolg ansehen – Erfolg im außen oder Erfolg – innerlich reich zu sein. Unsere Zufriedenheit und Lebensfreude. Die Erfahrung vom Sinn des Lebens. Schließlich unsere Beziehung zu Gott und der Schöpfung – das Erkennen und die Anerkenntnis einer höheren Führung und unsere Verbundenheit mit dieser. Die Erkenntnis, dass letztlich alles miteinander verbunden und wechselseitig voneinander abhängig ist. Wir nicht allein, sondern All-eins sind.

Unser Ziel muss sein: uns der Bedeutung und Wichtigkeit, der Kraft, der Synergie, der Mächtigkeit und wechselseitigen Verbundenheit der „Drei“ bewusst zu werden. Sie in ihrer ganzen Komplexität zu verstehen. Bewusstwerdung ist der Schlüsselprozess in diesem Zusammenhang. Ohne Bewusstwerdung keine Veränderung – ohne Akzeptanz und Management von Veränderungen keine Besserung – keine nachhaltige Gesundheit. Mit mehr Bewusstsein und Bewusstwerdung der Präsenz – der Auswirkungen des präsent oder nicht präsent seins der „Drei“ – wächst unser Verständnis für sie. Spüren, fühlen wir den Unterschied in unserem Wohlbefinden. Ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele und erkennen deren Zusammenspiel. An den „Drei“ führt kein Lebens-Weg vorbei, wenn wir ein erfülltes, sinnhaftes Leben führen wollen. Wenn wir als Individuum und als Gesellschaft tiefgründige Verbesserungen in unserer eigenen Lebenswelt und unserer Umwelt erreichen wollen. Wenn wir im Fluss sein wollen – als Individuum, als Gruppe, als Gesellschaft.

Es gilt die „Drei“ als „Kernkompetenzen“ zu begreifen. Wir müssen uns bewusst sein, dass wir ständig lernen, bei Meistern in die Lehre gehen, eigene Erfahrungen sammeln und von Erfahrungen anderer profitieren müssen um die „Drei“ schließlich zur Meisterschaft zu führen, die „Drei“ in ihrer Ganzheit erfassen zu können. Das erfordert stets wachsende Konzentration und Achtsamkeit. Ist nicht mit der Erfüllung einer Wissensaufgabe getan, sondern eine Kombination aus Wissen und Erfahrung. Ein nie endender Lernprozess. Bedingt, ständige, harte Arbeit an sich selbst. Für das Wachstum deiner Seele trägst allein du die Verantwortung. Die Verantwortung für die Umsetzung deines Lebensplanes beginnt mit deiner Geburt und endet mit deinem Tod. Dein lebenslanger Begleiter ist Dein Bewusstsein. Es wächst oder bleibt stehen – wo immer – bleibt deine Entscheidung.

Als Belohnung für unser ständiges Streben nach Bewusstwerdung, Veränderung, Anpassung erhalten wir – „Verdienstenergie“ – Lebensenergie, Wohlgefühl, WIR-GEFÜHL, sind wir gesund, im Fluss, weil Körper, Geist und Seele im Gleichklang sind. Deine Seele dich auf der Spur der Erfüllung deiner Lebensaufgabe sieht. Schließlich dient alles was ist und sich weiter entwickelt dem Wachstum deiner Seele.

Von Staub bist du genommen, zu Staub kehrst du zurück.